Kennenlernen jeden tag schreiben

“ sein und die mühsam aufgebaute Nicht-Neediness bzw.

die bisherige Verbindung ist dann dahin, wenn man anfängt zu stammeln oder zu abwehrend ist (helfend ist evtl ein Frame a la „Hast du mich so vermisst?

Kennenlernen jeden tag schreiben-83Kennenlernen jeden tag schreiben-63

Es wäre natürlich schön, wenn es soweit kommt aber ich will mich jetzt nicht zu sehr auf ihn versteifen weil ich so unsicher bin wie sein Interesse ist...daher halt die Frage ob ich ihn quasi direkt vergessen kann wenn er sich nicht jeden Tag meldet....hinterherlaufen will ich ja auch nicht...Ich persönlich habe nicht das Bedürfnis ihr jeden Tag zu schreiben, schließlich hat man sich ja auch nicht jeden Tag was interessantes zu erzählen und man möchte ja auch nicht nerven (Fragen wie "Wie war dein Tag" oder "was machst heute? Allerdings habe ich jedesmal die Befürchtung, dass die Frau eine Funkstille als Desinteresse auslegen könnte. Im Umgang mit Menschen kommt es eben genau drauf an, herauszufinden, wie der/die Andere tickt und wie man am besten miteinander umgeht.Wie soll man den schmalen Grat zwischen "erobern" und "sich rar machen" hinbekommen : D Natürlich weiß ich auch, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist. "Natürlich weiß ich auch, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist." Zum Glück hast du das geschrieben. Du solltest dich schon damit beschäftigen, was sie für ein Mensch ist und was sie mag.Des weiteren sollte man schauen, warum der andere sich meldet: Meldet er sich nur, wenn er etwas braucht oder will, dann kann es sein, dass man eher ein Orbiter ist bzw. Dagegen muss nichts sprechen, wenn das für einen okay ist, vielleicht hat man den anderen ebenfalls in die Fuckzone gesteckt, aber auch dann kann es sich anbieten, sich etwas rarer zu machen.Wenn man das Gefühl hat, dass man selbst immer nur derjenige ist, der sich meldet, dann sollte man eben mal länger warten, ob sie sich meldet.

Leave a Reply